Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

http://myblog.de/delk

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Sms - HA

Hallo ihr Lieben!

Dann mach ich mal den Anfang mit einer "Sms", wie sie heute von mir aussehen könnte.

hey! wie gehts? schule war heut fun. bei dir? jz ma lern -.- morgn klausur *ächz* du bio? ld mb

10.9.09 16:53
 


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Tobi (11.9.09 16:57)
was geht digga? was heute mit bs haste auto? bei mir kp wann meine mutter wieder da ist...meld dich dann :-* tobi


(12.9.09 14:35)
hey Meriam. lern grad pol^^kannst ja vorstellen wie das aussieht - KATHASTROPHE :D was machste am we? nja mach jez ne pause und ess was. hau rein & peace :-* cya


Meriam (14.9.09 18:55)
heyy ho
was geht ab??
ich chill grad ne runde...
was machst du so?
meld dich mal du nudel
:-*


Luisa und Natalie (16.9.09 19:15)
konzeptuelle Mündlichkeit
> Parlando, umgangs-, jugendsprachlicher Wortschatz

- aussprachbedingte Laut-Silbentilgungen
am Ende eines Wortes (Apokopen): „heut“, „lern“, „ma“
im Wortinneren: „morgn“

- Anrede: „hey“; besondere Abschiedsfloskel: „ld mb“

- Abweichungen in der Orthografie + bevorzugte Kleinschreibung

- japanisches Smiley als graphostilistisches Mittel: -.-

- In Asteriske gerahmte, nicht flektierte, frei stehende Prädikate mit lautmalerischer Wirkung: „*ächz*“

- Abkürzungen („jz“ = jetzt), Buchstabierakronyme („ld“ = lieb dich)

- englische Kurzform („mb“ = mail back)

- englisches Kurzwort („fun“)

- viele Ellipsen (z.B. „du bio?“) => grammatikalische Abweichungen

- Verzicht auf Interpunktion/Kommata: „jz ma lern -.- morgn klausur *ächz* du bio?“

- Verzicht auf Pronomina (ich): „jz ma lern“


Marcel und Tobias (16.9.09 23:13)
1: Ellipse :Entfernen des Subjekts + Objekts
2.Ugs. wird durchgehend benutzt
3.heut : Apokrop
4.fun: Anglizismus
5.Verkürzungen als Aspekte der Sprachökonomie
6.Emoticons ( Unbehagen)
7.Lautmalerei ( Onomatopoesie)
8.Allgemein als Plauderton identifizierbar


Luisa und Natalie (17.9.09 10:34)
**ERGÄNZUNG**

Inhaltsaspekt: Informationen über die Schule/den Tagesverlauf
Beziehungsaspekt: Sender will Beziehung zu Empfänger trotz Stress aufrecht erhalten; zeigt, dass er an ihn denkt und will sich ihm mitteilen

Sender geht davon aus, dass Empfänger den (restringierten) SMS-Sprachcode versteht.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung